Lebens­lauf


beruf­li­cher Werdegang
seit 09.2008

frei­be­ruf­lich tätig

06.2006

Wech­sel in die Archi­tek­ten­kam­mer Berlin

04.2004

Ein­tra­gung in die Archi­tek­ten­kam­mer des Saarlandes

1995 bis 2000

Archi­tek­tur­stu­dium an der Hoch­schule für Tech­nik und Wirt­schaft (FH) in Saar­brü­cken (Regelstudienzeit)

Wahl­fä­cher:

Alt­bau­erneue­rung, Denk­mal­pflege, Gestal­tung im öffent­li­che Raum

Sons­ti­ges

All­ge­meine Hochschulreife

ledig, keine Kinder

Füh­rer­schein Klasse 3


Büro­pra­xis
  • Hup­pert & Hup­pert
    Archi­tek­tur­büro Güdin­gen
    (Saar)
  • Rudolf Blatt, Archi­tek­tur­büro
    Saar­brü­cken (Saar)
  • Höh­ler & Part­ner, Aachen


  • A. Kel­ler, Archi­tek­tur­büro
    Saar­brü­cken (Saar)
  • Rei­ner Becker Archi­tek­ten,
    Archi­tek­tur­büro Berlin
  • Pöt­ting Archi­tek­ten,
    Archi­tek­tur­büro Berlin


  • nps-tchoban-voss,
    Archi­tek­tur­büro Berlin
  • KEC, Kahl Ernst Con­sul­tants,
    Archi­tek­tur­büro Berlin
  • DGI Bau­werk
    Archi­tek­tur­büro Berlin


  • Nal­bach & Nal­bach,
    Archi­tek­tur­büro Berlin

CMLebenslauf